Über uns

kuenstlerbibliothek.net ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bonn (VR9787), dessen Zweck die Förderung der Bildenden Kunst ist.

Die Förderung erfolgt durch Information und Dokumentation über ausstellende Künstler. Auf dem Portal kuenstlerbibliothek.net  sind neben Künstlerpräsentationen auch die aktuellen Ausstellungen verlinkt.

Die in das Portal eingestellten künstlerischen Aktivitäten eines Jahres werden in regionalen und überregionalen Jahrbüchern dokumentiert. Diese erscheinen vorzugsweise als E-Book und erhalten eine ISBN-Nummer. Herausgeber ist der Verlag Künstlerbibliothek.

Die Publikationen werden in der Deutschen Nationalbibliothek angemeldet und an Kunstbibliotheken verteilt. Für jeden Künstler erfolgt die Erstellung bibliografische Daten, die eine direkte Recherche ermöglichen.

In Anlehnung an die "Künstlerdossiers" der Kunstbibliotheken bietet kuenstlerbibliothek.net die Möglichkeit, zu Ausstellungen, Stipendien, Preisen, Publikationen oder Ankäufen ergänzende Dokumente im PDF-Format hochzuladen.  Bei drei oder mehr zusätzlichen, nicht frei zugänglichen Dokumenten, wird ein digitales Künstlerdossier erstellt, welches von registrierten Nutzern der Online-Künstlerbibliothek, z.B. für wissenschaftliche Zwecke, eingesehen werden kann.

 

Historie :

  • Aufnahme von Information und Dokumentation im Jahre 2006

  • Seit 2007 wird der Online-Auftritt der Offenen Ateliers in Köln (Organisation: BBK-Köln) betreut inklusive Online-Anmeldung seit 2008. 

  • In verschiedenen Jahren Unterstützung und Realisierung des Online-Auftritt der Offenen Ateliers in Rheinland-Pfalz (Organisation: BBK-Rheinland-Pfalz) und Berlin Prenzlauer Berg (Organisation: Bezirksamt Pankow)

  • Erstellung von E-Books zu offenen Ateliers in Berlin und Köln seit 2009

  • Unterstützung und Realisierung des kunstlerverzeichnis-Koeln.de, herausgegeben vom BBK-Koeln und dem Kulturamt der Stadt Köln

  • Seit 2014 Einführung von ergänzenden regionale Künstlerbibliotheken und Publikationen. 

      

Grundsätze :

  • Keine Übertragung von Urheberrechten durch Daten- und Bildeingabe

  • Keine Veröffentlichung der E-Mail-Adressen

  • Keine Kosten und Verpflichtungen für Künstlerverzeichnis und Ausstellungsankündigungen -> fünfzehn Abbildungen pro Künstler, drei zu jeder Ausstellung

  • Jederzeitige Bearbeitungsmöglichkeit der Daten inklusive Einstellung der Veröffentlichung

 

Förderer gesucht :

Zur nachhaltigen Aufrechterhaltung des technischen Betriebs und zum Ausbau der Aktivitäten werden Förderer gesucht, die den gemeinnützigen Verein unterstützen. Im Gegenzug ist eine entsprechende Plazierung des Förderes in den Publikationen und im Online-Portal möglich.